Startseite     Düngekalke     Baustoffe     Kontakt     Impressum

Kalkung ist notwendig, weil dem Boden jährlich 350-500 kg/ha Kalk verloren gehen. Ursache für diese Kalkverluste sind Ernteentzüge, Auswaschung und kalkzehrende Düngemittel. Aber auch saure Niederschläge sowie die Umsetzung organischer Substanz verbraucht Kalk.

Düngekalke verbessern schnell die Bodenstruktur und bilden in Verbindung mit Kleinlebewesen die gewünschte Bodengare für gute Durchlüftung, bessere Durchwurzelung sowie einwandfreies Wasserführungs- und Wasserhaltevermögen.

OKERKALKE

  • Kohlensaurer Magnesiumkalk 85, 70% CaCO3 + 15% MgCO3
  • Kohlensaurer Kalk 85, magnesiumhaltig 80% CaCO3 + 5% MgCO3
    - auch als Sackware
  • Staubfreier kohlensaurer Kalk 85, magnesiumhaltig 80% CaCO3 + 5% MgCO3
Prospekt Okerkalk (PDF)

WENDESSER KREIDEKALKE

  • Kohlensaurer Kalk 85 "leicht umsetzbar", 85% CaCO3
  • Kohlensaurer Kalk 85, magnesiumhaltig, 80% CaCO3 + 5% MgCO3
Prospekt Wendesser Kreidekalk (PDF) 

Unser Partner:

Rohstoffbetriebe Oker GmbH & Co. KG
Harlingeroder Straße 4
38644 Goslar OT Oker

Telefon: 05321 3356-0
Fax: 05321 3356-40
info@rohstoffbetriebe.de